Flüge

Flüge

Hier wird veröffentlicht, wie oft und wohin Ska fliegt und wieviel CO2 damit verursacht wurden.

Flüge

21. Februar 2010

Als Europaabgeordnete komme ich leider nicht immer um einen Flug herum, aber ich versuche, Flüge zu vermeiden wo immer es geht. Ich fahre zum Beispiel mit dem Zug nach Brüssel und Strasburg. Auch nach Barcelona oder Budapest fahre ich mit dem Zug. In der Woche komme ich auf ungefähr 20 Zugstunden, es können aber auch schnell mehr werden.
Die Strecke Berlin -Brüssel dauert 7 Stunden und ich fahre sie in der Regel 2mal die Woche (einmal hin, einmal zurück). Dazu kommen Fahrten in Deutschland und zu Events im innereuropäischen Ausland (bis Barcelona sind es ca. 15 Stunden, bis Madrid ca. 19, bis Kopenhagen ca. 10 Stunden).
Nur manchmal lässt es sich eben nicht vermeiden, zu fliegen, weil das Ziel zu weit weg ist und Bahnfahren entweder nicht möglich ist oder zu viel Zeit beanspruchen würde. Hier ist eine Liste der Flüge. Für alle wird eine Atmosfair-Gebühr bezahlt. Die Co2-Angaben enstammen dem Emissionsrechner auf atmosfair.de

 
2009

Juli:

Brüssel - München - Tiflis und zurück: 1,80T CO2, CDN Summer-Camp

Otober:

Berlin - München - Ankara: 0,63t CO2, Türkei-Delegation

November:

Istanbul -Bahrain - Dhaka: 1,78t CO2, Ausschuss-Delegation

Dhaka - Dubai - London - Brüssel: 2,81t CO2 (ungenau, weil Atmosfair den Stopp in London nicht einrechnen konnte), Ausschuss Delegation

Dezember:

Leipzig - Frankfurt - Istanbul, 0.54t CO2, Konferenz Grüne Istanbul

Istanbul - München - Leipzig, 0.48t CO2, Konferenz Grüne Istanbul
 

2010

Februar:

Brüssel - Wien- Larnaca,0,81t CO2, Zypern-Delegation; Rückflug nach Berlin: 0,72t CO2

März:

Brüssel - Izmir und zurück: 1,18t CO2,

Mai:

Frankfurt (Main) - Istanbul und zurück, 940kg CO2 ,Türkei-Delegation

Brüssel  - Istanbul und zurück, Kongress türkische Grüne

Juni:

Berlin - Zypern - München, 1,44 t CO2 , Zypern-Delegation

Berlin - Brüssel,  0,19 t CO2, Ausnahme, diesmal ging es terminlich nicht anders

Brüssel - Mexiko - Strasbourg,  6,48t CO2, Menschenrechtsdelegation

November:

Berlin - Istanbul, 0,45t CO2, Konferenz der Fraktion

Istanbul - Athen - Zypern, 0,49t CO2, Zypern-Delegation

Brüssel - Delhi - Brüssel, 4,56t CO2,Delegation des Entwicklungsausschusses

Für alle Flüge des Jahres 2010 gilt folgendes Atmosfair Zertifikat.

 
2011

Februar:

Brüssel - Dakar - Brüssel, 2,56 t CO2, Weltsozialforum in Senegal

Frankfurt - Istanbul - Adana, 0,70 t CO2, Türkei-Delegation

Adana - Istanbul - München, 0,64 t CO2

März:

Berlin - Brüssel (ging leider diesmal nicht anders), 0,19 t CO2

April:

Brüssel - Frankfurt - Delhi, 2,18 t CO2, Indien-Delegation

Delhi - München - Helsinki, 2,46 t CO2, Rückflug und Wahlkampf in Finnland

Helsinki - Brüssel, 0,43 t CO2

September:

Brüssel - Mexico Stadt - 6,48 t CO2, Oaxaca und zurück für eine Delegationsreise zum Thema Menschenrechte

Oktober:

Frankfurt - Zypern -  1,42t CO2, Frankfurt für die Reise der Zypern-Delegation

November:

Berlin - Helsinki - 1,48 t CO2, Brüssel für Kongress der finnischen Grünen

Berlin - Busan (Korea) - 6,52 t CO2 Teilnahme an High Level Conference on Aid Effectiveness
 
Für die Flüge des ersten Quartals 2011 gilt folgendes Atmosfair Zertifikat. Für die restlichen Flüge im Jahr 2011 ist dieses hier zu finden.


2012

Februar:

Brüssel - Kopenhagen - 0,22 t CO2, Konferenz zu border management; mit dem Nachtzug nicht erreichbar

Brüssel - Berlin - 0,19 t CO2, große Ausnahme! ging terminlich nicht anders

März:

Berlin - Brüssel - 0,19 t CO2, nochmal Ausnahme; ging terminlich nicht anders

April:

Berlin - Bolivien - Brüssel- 7,8 t CO2, Delegationsreise des Entwicklungsausschusses

La Paz - Cochabamba - 0,07 t CO2, Teil der Delegationsreise

Brüssel - Doha - Frankfurt - 3 t CO2, Delegationsreise des Entwicklungsausschusses zur UNCTAD Konferenz

Frankfurt - Helsinki - Berlin - 0,84 t CO2, Veranstaltungen zu Mexiko

Juni:

Berlin - Brüssel - 0,19t CO2, nicht vermeidbar

August:

Brüssel - Larnaca - Zypern - 1,58t CO2, grüne Delegationsreise

Oktober:

Amsterdam - Mexiko - Amsterdam - 6,28t CO2, grüne Delegationsreise

Mexiko Stadt - Oaxaca - Mexiko Stadt - 0,18t CO2, grüne Delegationsreise

Brüssel - Warschau- Brüssel - 0,64t CO2, Delegation zu FRONTEX

Berlin - Brüssel - 0,19t CO2, nicht vermeidbar

November:

Brüssel - Athen - Berlin - 0,99t CO2, EGP Council

Dezember:

Amsterdam - Delhi - Amsterdam - 2,88t CO2, Recherchereise zum Freihandelsabkommen

Delhi - Imphal - Delhi - 0,56t CO2, Recherchereise zum Freihandelsabkommen

Die Zertifikate sind für 2012 in 3 Teile gesplittet.

 

 


2013

Februar:

Brüssel - Ankara - Brüssel - 1,08t CO2, Delegationsreise

März:

Berlin - Brüssel - 0,21t CO2

Brüssel - Berlin - Brüssel - 0,32t CO2

April:

Basel - Berlin - 0,17t CO2

Brüssel - Berlin - Brüssel - 0,32t CO2

Mai:

Brüssel - Mexico (via Frankfurt) - 4,77t CO2, Delegationsreise

Mexico Stadt - Oaxaca - Mexico Stadt - 0,17t CO2, Delegationsreise

Brüssel - Madrid - Brüssel - 0,58t CO2, EGP Council

Brüssel - Berlin- Brüssel - 0,32t CO2

Brüssel - Straßburg - 0,12t CO2, FYEG GA

Brüssel - Berlin, 0,16t CO2

Juni:

Brüssel - Berlin, 0,16t CO2

Brüssel - Berlin, 0,16t CO2

August:

London – Budapest, 0,42t CO2 - FYEG Summer Camp

Marseille – Brüssel, FYEG Summer Camp

September:

Brüssel – Warschau,  0,32t - Congress Social Europe

Berlin – Paris, 0,26t CO2

Berlin – Brüssel – Berlin,  0,32t CO2

Brüssel – Madrid – Brüssel, 0,58t CO2

Madrid – Melilla – Madrid, 0,24t CO2

Berlin – Brüssel, 0,17t CO2

Oktober:

London – Inverness – London, 0,37t CO2 - Party Council Scotland

Brüssel – Berlin – Brüssel, 0,32t CO2

November:

Berlin – Brüssel – Berlin, 0,32t CO2

Berlin – Athen – Berlin, 0,8t CO2 - Youth Seminar

Dezember

Brüssel – Berlin, 0,16t CO2

Köln/Bonn – Helsinki 0,4t CO2

Helsinki – Göteborg, 0,38 CO2 - Youth Debate

Göteborg – Madrid, 0,61t CO2 - Youth Debate

Madrid – Helsinki, 0,66t CO2 - Delegationsreise Innenausschuss

Helsinki – Berlin, 0,34t CO2

 

 

 

 

 

 

 

Für die Flüge 2013 wird am Ende des Jahres gesammelt ein Atmosfair Zertifikat erworben.